Drucken

+++ 16. September 2013 +++

Lindan-Abfallstaub in der Basler Luft nachgewiesen

Die Gefahr liegt beim Einatmen

Situations-FotoVon hier stammt der hochgiftige Staub in der Basler Luft: Novartis-Zelt in Huningue (F). Foto: Dave Joss

In der Basler Luft liegt hochgiftiger Lindan-Abfall-Staub (chemisch: HCH). Dies gab heute das Amt für Umweltschutz des Kantons Basel-Stadt (AUE) bekannt. Damit bestätigt das AUE, was der Basler Altlastenexperte Martin Forter vor zehn Tagen publik gemacht hat: Flattern die günstigen Sanierungs-Zelte von Novartis in Huningue (F) im Wind, so stinkt es nicht nur im Kleinbasel, sondern es besteht auch das Risiko, dass der Wind Lindan-Abfall-Staub verfrachtet. Erst nach diesem Warnhinweis begann Basel-Stadt zu messen und hat jetzt Niederschläge von Lindan-Abfall nachgewiesen. Am gefährlichsten ist aber, wovon das AUE nichts schreibt: Das Risiko liegt in der Luft, wenn die Menschen den Lindan-Abfall-Staub einatmen. »mehr…

Presse-Echo

16.09.2013 - Tageswoche, Tino Bruni: Ämter stellen Lindan-Abfall-Staub fest
16.09.2013 - Badische Zeitung, Ulrich Senf: Insektizid Lindan gelangt durch Sanierungsarbeiten in Basler Luft
16.09.2013 - Onlinereports, Peter Knechtli: Staatliche Messungen bestätigen Lindan-Staub über Basel
16.09.2013 - Blick am Abend Basel: Aus der Novartis-Grube ist giftiger Staub entwichen
16.09.2013 - Radio Basilisk, Julia Oroszlan: Lindanstaub in der Luft
16.09.2013 - BZ Basel online: Behörden bestätigen Lindan-Staub über Basel - er ist aber ungefährlich
16.09.2013 - Radio SRF Regionaljournal Basel, 17:30: Giftiger Staub in der Basler Luft
16.09.2013 - telebasel: Novartis: Giftiger Staub und Gestank
17.09.2013 - BZ Basel: AUE bestätigt Lindan-Staub
17.09.2013 - 20 Minuten Basel: Giftgruben-Staub ist ungefährlich
17.09.2013 - Blick am Abend Basel: «Niemand weiss, wie viel Gift in der Luft war»
17.09.2013 - Journal L'Alsace: il y a bien émission de lindane
17.09.2013 - Basler Zeitung: Umweltamt bestätigt Lindan-Vorkommen in der Luft

Weiteres zum Thema

12.09.2013 - L'Est Républicain Meurthe-et-Moselle | Alerte au lindane (en provenance de Novartis/STEIH Huningue) à Moivrons